Jens Culp, Dipl.-Ing. Maschinenbau

04556/2940550

eingetragen in die Handwerksrolle der Handwerkskammer Lübeck


 Volvo 740 GLT "HERR SELLBERG"

750pxVolvoGLT004.jpg
750pxVolvoGLT026.jpg
750pxVolvoGLT015.jpg
750pxVolvoGLT008.jpg

Der norwegische Designer Jan Wilsgaard hatte ein Problem. Schon seit Wochen hatte er sein Kurvenlineal verlegt und konnte es nicht wiederfinden. Dabei sollte er in Kürze den Entwurf für die neue 700er Baureihe dem Volvo-Vorstand präsentieren. Naja, mag er sich gedacht haben, vielleicht ginge es auch ohne Kurvenlineal und Zirkel.
Ob sich diese Geschichte tatsächlich so zugetragen hat, entzieht sich unserer Kenntnis. Fest steht, das eckige Design ist auffallend. Der Volvo 740, dem wir den Projektnamen „Herr Sellberg“ gegeben haben, ist schon eine stattliche Erscheinung. Mit dem 16-Ventiler ist er mehr als ausreichend motorisiert. Stärker waren sowieso nur noch die Turbomotoren. Wir haben uns große Mühe gegeben und diesen Wagen umfangreich gewartet. Er ist somit fit gemacht für die nächsten Jahre.

- EZ 19.09.1988
- 4-Gang plus Overdrive
- 2,3 l 16 V, 114 kW (155 PS), eine in Deutschland seltene Motor-Getriebekombination
-319.500 km
- Schiebedach
-Lederlenkrad und -Schaltmanschette
- Zentralverriegelung
- Alufelgen Volvo Original
- 4 neue Ganzjahresreifen Vredestein
- Inspektion: Zündverteiler, Verteilerfinger, Zündkerzen, Motoröl und-Filter, Luftfilter, Getriebeölwechsel, neue Bremsscheiben und –beläge rundum, Steuerriemen, Keilriemen.
Anhängekupplung auf Wunsch möglich.

- HU/AU 04/2021, Irrtümer vorbehalten. Alle Infos als PDF-Download.

  3.750.- €


Rückspiegel Automobile Dipl.-Ing. Jens Culp