Jens Culp, Dipl.-Ing. Maschinenbau

04556/2940550

eingetragen in die Handwerksrolle der Handwerkskammer Lübeck


 Reparatur eines Lenkgetriebes

lenkung01.JPG
lenkung02.JPG
lenkung03.JPG
lenkung04.JPG
lenkung05.JPG
lenkung06.JPG
lenkung07.JPG
lenkung08.JPG


Bei diesem Saab hörte man laute Klappergeräusche aus dem Vorderwagen. Zum Überprüfen und Zerlegen des Lenkgetriebes mußte es ausgebaut werden. Die Führungshülse der Lenkstange ist durch Gewalteinwirkung in viele kleine Stücke zerbrochen. Die Einzelteile waren in der Fettfüllung der Lenkung verstreut. Ursache für dieses Schadensbild scheint ein Schlagloch oder ein sehr heftiger Kontakt mit einem Bordstein gewesen zu sein. Die neue Hülse hat drei Längsnuten. Das erleichtert den Luft- und Fettaustausch zwischen Faltenbalg und Lenkgehäuse. Arbeiten an der Lenkung erfordern äußerste Präzision und Vorsicht. Selbstverständlich wurden bei dieser Gelegenheit auch die Kugelköpfe und die Faltenbälge erneuert.

  Die Führungshülsen gab es früher einmal als Ersatzteil. Wir fertigen sie heute passgenau neu an!



Rückspiegel Automobile Dipl.-Ing. Jens Culp